Vereinfachter Antrag auf Grundsicherungsleistungen

Sollten Sie als Angehörige, bzw. rechtliche Betreuer noch keinen Antrag auf Leistungen nach SGB XII gestellt haben, wollen aber sichergehen, dass ab dem 1.1.2020 entsprechende Leistungen der Grundsicherung gezahlt werden, haben wir für Sie einen Kurzantrag erarbeitet. Diesen sollten Sie auf jeden Fall bis Jahresende bei dem für Sie zuständigen Sozialhilfeträger / Kreis einreichen.

Denn Zahlungen erfolgen immer erst ab Antragstellung. Eine rückwirkende Zahlung von Leistungen ist nicht möglich.

Hier finden Sie den vereinfachten Antrag:

%d Bloggern gefällt das: