Informationen der LACB Hessen

Die LACB Hessen (Landesarbeitsgemeinschaft der Angehörigenvertretungen in Caritaseinrichtungen der Behindertenhilfe in Hessen) bietet ein Infoheft sowie einen Info-Brief zum BTHG an. Sie können sich in den Mailverteiler aufnehmen lassen und erhalten regelmäßig Informationen zum Thema. Weitere Infos zu Angebot und Anmeldung finden Sie in den beiden angefügten Dokumenten.

Vereinfachter Antrag auf Grundsicherungsleistungen

Sollten Sie als Angehörige, bzw. rechtliche Betreuer noch keinen Antrag auf Leistungen nach SGB XII gestellt haben, wollen aber sichergehen, dass ab dem 1.1.2020 entsprechende Leistungen der Grundsicherung gezahlt werden, haben wir für Sie einen Kurzantrag erarbeitet. Diesen sollten Sie auf jeden Fall bis Jahresende bei dem für Sie zuständigen Sozialhilfeträger / Kreis einreichen. Denn„Vereinfachter Antrag auf Grundsicherungsleistungen“ weiterlesen

Sprechstunden-Angebot zur Antragstellung auf Grundsicherung

Antoniushaus, Sankt Vincenzstift und Alfred-Delp-Haus laden jeweils an einem der kommenden Freitage zu einer Sprechstunde ein. Zwischen 10.00 und 16.00 Uhr beantworten Vertreter der Einrichtungen Ihre Fragen zur Grundsicherung und zum BTHG allgemein und unterstützen Sie auch gerne beim Ausfüllen Ihres Antrages. Die Termine: Sankt Vincenzstift: Freitag, 22. November 2019 Alfred-Delp-Haus: Freitag, 29. November 2019„Sprechstunden-Angebot zur Antragstellung auf Grundsicherung“ weiterlesen

Informationsabend am 5.11.2019 um 18.00 Uhr für Angehörige/gesetzl. Betreuer des Antoniushauses

Wir laden Sie herzlich ein zu einem trägerübergreifenden (Antoniushaus gGmbH/Lebenshilfe e.V./EVIM GmbH) Informationsabend zum Thema BTHG und die daraus folgenden Neuerungen: Wann: Dienstag, 5. 11. 2019, 18.00 Uhr Wo: Werkstatt Schlockerhof in Hattersheim, Dürerstraße 25. (Vom Hof aus geht es rechts durch die Glastüren in den Speiseraum im 1. OG.) An diesem Abend informieren wir„Informationsabend am 5.11.2019 um 18.00 Uhr für Angehörige/gesetzl. Betreuer des Antoniushauses“ weiterlesen

28. Oktober 2019, 15.00 Uhr: Sprechstunde zum BTHG im Sankt Vincenzstift

Am Montag, dem 28. Oktober 2019, laden wir Angehörige und gesetzliche Betreuer von 15.00 bis 17.30 Uhr zur einer Sprechstunde in das Sankt Vincenzstift ein. Als Gesprächpartnerin steht Ihnen unter anderem Frau Tiemann zur Verfügung, die als Vetreterin des Rheingau-Taunus-Kreises Ihre Fragen zur Antragstellung rund um das Thema BTHG beantwortet. Auch aus dem Sankt Vincenzstift„28. Oktober 2019, 15.00 Uhr: Sprechstunde zum BTHG im Sankt Vincenzstift“ weiterlesen